Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Verkehrsunfallflucht an der Örtzebrücke/B 3

Am Samstag, 03.09.2022, kam es gegen 09:40 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht im Bereich der Örtzebrücke/Bundesstraße 3, OT Wolthausen. Eine 82-jährige Frau aus Groß Hehlen befuhr mit ihrem PKW VW Polo aus Celle kommend die B 3 in Fahrtrichtung Bergen. Kurz vor dem Ortseingangsbereich der Ortschaft Wolthausen, kam die Fahrzeugführerin in einem verschwenkten Kurvenbereich vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts ab und kollidierte frontal mit der Fahrzeugfront ihres PKW an einem Verkehrszeichen.

Im Anschluss entfernte sich die Fahrzeugführerin unerlaubt von der Unfallstelle. Die Schadenshöhe am Verkehrszeichenschild beträgt ca. 1500 Euro, die Schadenshöhe am PKW ca. 3000 Euro. Verletzungen wurden durch die Fahrzeugführerin glücklicherweise nicht erlitten. Gegen die Fahrzeugführerin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen einer Verkehrsunfallflucht eingeleitet und die Fahrerlaubnis beschlagnahmt.

ots

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige