Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

96-Jähriger zu Hause bestohlen – Polizei fahndet nach zwei Einschleichdieben

Zwei unbekannte Diebe haben sich am vergangenen Freitagmittag, 30.09.2022, gegen 12:00 Uhr Zutritt zu einem Haus im Kötnerweg verschafft und dort den 96 Jahre alten Hausbewohner bestohlen. Die unbekannten Täter hatten den älteren Mann in seinem Garten angesprochen, sich als Händler ausgegeben und gefragt, ob er Wertgegenstände zu verkaufen habe.

Als er verneinte, seien die beiden Männer einfach ins Haus gegangen und hätten sich dort umgeschaut. Nachdem sie das Haus wieder verlassen hatten, stellte der 96-Jährige das Fehlen einer dreistelligen Bargeldsumme fest.

Beschreibung der Täter:

Täter 1 – ca. 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, blondes schulterlanges Haar, dunkle, lange Bekleidung

Täter 2 – ca. 30 Jahre alt, ca. 185 cm groß, dicke Statur, ca. 120 kg schwer, dunkle lange Bekleidung

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Wietze entgegen unter Telefon 05146/986230.

ots

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige


Schlagwörter: