Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

CD-Kaserne feiert Jahresende mit „spontan“ Konzert – „umsonst & drinnen“ am 30. Dezember ab 20 Uhr

  • Celle

Auch bei den Torfrockern ist nicht alles „Beinhardt“, und so muss das Jahresabschlusskonzert in der CD-Kaserne leider erneut verschoben werden. Dafür kommen jetzt Mutz & Tobi – Kai & Christos unterstützt von Lina – Celler Musikerinnen und Musiker, die für Torfrock einspringen

ABER zum Glück gibt es fünf Celler Musikerinnen und Musiker, die spontan ein gemütliches Jahresabschlusskonzert in der Halle 16 des Celler Kulturzentrums gestalten, denn was wäre ein Jahresausklang ohne Musik. Am Freitag, den 30. Dezember, treffen sich Moritz „Mutz“ Hempel, Tobias Burmeister (The Blackeyed Banditz), Christos Mamalitsidis (Nikki Puppet & Friday Night Trio), Kai Thomsen (Friday Night Trio) und Lina May (CD-Kaserne Piraten) ab 20 Uhr und freuen sich darauf das Jahr mit allen Gästen musikalisch zu beenden. Der Einlass beginnt ab 19 Uhr, der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, vor Ort „geht der Hut um“, sodass jeden Gast für dieses Konzert einfach das zahlen kann, was für ihn möglich ist und was es ihm wert war.

Was genau die Gäste diesen Abend erwartet, ist zwar noch in der Planung, aber beispielsweise war Mutz in den vergangenen Jahren ja eher mit seinen Banditen in Celle recht aktiv, doch gab es schon seit vielen Jahren kein Solo-Konzert mehr in der Heimatstadt des ansässigen Singer/Songwriters. An diesem Abend wird er, unterstützt von seinem Band-Kollegen Tobias Burmeister aka. Bobi Turmeister an den Tasten, Stücke seines Soloprogramms spielen. Und jeder, der einmal bei solch einem intimen Konzert des Musikers dabei war, weiß, hier kann alles passieren. Zwischen spontan und witzig, latent desolat und makaber. Lasst euch den Spaß nicht entgehen. Und auch Kai Thomsen und Christos Mamalitsidis, die seit Jahren gemeinsam beim Friday Night Trio spielen sind für ihre Spontanität und Spielfreude bei Konzerten bekannt, gesanglich werden die beiden Gitarristen an diesem Abend erstmals von Lina May unterstützt.

„Wir freuen uns auch als Team wirklich sehr auf diesen Abend, normalerweise lassen wir das Jahr gemeinsam beim Torfrock Konzert ausklingen, nun sind wir sehr dankbar, dass die Musikerinnen und Musiker alle so spontan zugesagt haben und dieses Konzert möglich machen! Jetzt müssen nur noch reichlich Cellerinnen und Celler vorbeischauen und dann wird es ein großartiger Jahresabschluss“, so Steffi Fritzsche aus dem Team der CD-Kaserne und im Anschluss geht es zur „Aftershow Party“ bei der Open Stage in die Celler Rockmusikinitiative, ebenfalls auf dem Gelände der CD-Kaserne.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige