Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Tennistrainer dringend gesucht

Seit Corona seinen Schrecken verliert und die Lockdowns Geschichte sind, haben immer mehr Menschen Lust Tennis zu spielen. Das zumindest stellt Christoph Schön, 1. Vorsitzende der Tennisabteilung des TuS Oldau-Ovelgönne, erfreut fest.

„Leider aber“, so sagt er, „haben wir zunehmend Probleme, allen Spielern eine Trainingsmöglichkeit anzubieten. Vorrangig trifft das bei uns die Jugend“, so Schön weiter. „Wir finden einfach keinen Tennistrainer, um regelmäßig gutes Training anbieten zu können. Gerade auch nach der schweren Coronazeit wäre das aber so wichtig.“ Interessenten können sich beim TuS Oldau-Ovelgönne melden? Die großen und kleinen Tennisspieler des Vereins freuen sich über eine Nachricht an tennis@tusoldau-ovelgoenne.de

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige
Schlagwörter: