Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Keine Zahlung mit Debitkarte beim Landkreis – Girokarten können weiter genutzt werden

Mit der Abschaffung der Maestro-Funktion (Auslandsfunktion) sind einige Banken dazu übergegangen, ihren Kunden keine Girocard (früher „EC-Karte“) mehr auszustellen. In der Kreisverwaltung bleibt eine Kartenzahlung vor Ort mittels Girocard möglich.

Eine Zahlung mit Kreditkarte oder sogenannter Debitkarte ist hingegen weiterhin ausgeschlossen, da zusätzliche Kosten für die Kreisverwaltung und damit den Steuerzahler entstehen. Sollten Sie also keine Girocard mehr besitzen, kann eine Kartenzahlung aus diesem Grund vor Ort nicht garantiert werden. Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass dann eine Bezahlung gegebenenfalls nur mit Bargeld möglich sein wird.

lkc
Foto: guvo59 / Pixabay

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige