Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg fördert den TuS Bröckel e.V. von 1921 – Trainingsjacken bringen Heimvorteil für die Tennis-Jugend

Mittels einer finanziellen Unterstützung der Sparkasse CGW von rund 1.200 Euro stattet die Tennissparte des TuS Bröckel die Tennis-Jugend mit einheitlichen Trainingsjacken aus. Ein ganz besonderes Geschenk an die Mädchen und Jungen und zugleich ein Motivationsschub für das Engagement der Ehrenamtlichen: „Es freut mich sehr, unserer Jugend diese tollen Trainingsjacken zu übergeben. Sicherlich stiften wir damit auch ein höheres Gemeinschaftsgefühl bei den Kids und zugleich zeigen wir Ihnen auch unsere Wertschätzung für das Engagement und den Ehrgeiz der vergangenen Monate“, sagt Wiebke Pfaff. 

Rund 25 aktive Kinder lernen und spielen Tennis beim TuS Bröckel. Seit nunmehr fast zwei Jahren wird der Sport auch wieder für Jüngere erlebbar und interessant gemacht: ,,Mittlerweile können wir neben Trainingscamps und Schnuppertagen auch zum wiederholten Male in die Punktspielsaison gehen“, so Pfaff.              

Zur offiziellen Übergabe samt Fototermin besuchte Dirk Suhrkamp, Direktor der Region Celle, die Spielerinnen, Spieler und das Orga-Team für die Tennis-Jugend: „Klasse, dass das Engagement des Vereins und der vielen Freiwilligen dazu führt, dass sich viele Kinder für diesen tollen Sport begeistern lassen. Ich gehe davon aus, dass wir mit unserer Förderung ein Strahlen in die Augen der Kids gezaubert haben. Für die kommenden Herausforderungen wünsche ich ganz viel Erfolg.“

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige