Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Bis zum 21. Juni für die IHK-Wahl 2023 kandidieren

Bis zum 21. Juni können Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) ihre Kandidatur um einen Sitz in der IHKLW-Vollversammlung unter www.ihklw-wahl.de einreichen. Der Rückmelde-Zeitraum, der ursprünglich am 7. Juni enden sollte, wurde verlängert. „Wir haben bereits rund 150 Kandidierende, aber da ist noch Luft nach oben“, sagt IHKLW-Hauptgeschäftsführer Michael Zeinert: „Deshalb geben wir Interessierten noch etwas mehr Zeit, sich für ein Amt bei uns zu entscheiden. Insbesondere würden wir uns über mehr Bewerbungen von Unternehmerinnen freuen.“

Die zukünftige IHKLW-Vollversammlung wird sich aus 100 Mitgliedern zusammensetzen, die sich von 2024 bis 2028 für die Interessen der regionalen Wirtschaft einsetzen. Sie initiieren Projekte, bringen ihre Ideen für attraktive Standortbedingungen ein und vertreten die Interessen von knapp 70.000 Mitgliedsunternehmen auf kommunaler Ebene und gegenüber der Politik in Hannover und Berlin. Dabei treffen sie auf andere engagierte Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik.

Für die IHKLW-Vollversammlung kandidieren können Unternehmerinnen und Unternehmer, die Mitglied der IHKLW sind oder für ein Mitgliedsunternehmen der IHKLW vertretungsberechtigt sind. Dazu zählen unter anderem im Handelsregister eingetragene Geschäftsführer und Prokuristen.

Die Vollversammlung ist spiegelbildlich zur Wirtschaftsstruktur des IHKLW-Bezirks aufgebaut: Jede Branche ist somit gemäß ihrer wirtschaftlichen Bedeutung in der Vollversammlung vertreten. Die Mitglieder treten für die Belange ihrer Branche und der gesamten Wirtschaft im IHKLW-Bezirk ein.

Alle Informationen rund um die IHK-Wahl 2023 und die Aufgaben der Vollversammlung sind zu finden unter www.ihklw-wahl.de. Über die Plattform findet auch die Wahl selbst von Mitte September bis zum 11. Oktober statt. Wahlberechtigte Unternehmen erhalten die Unterlagen zur Wahl ab dem 11. September.

PR
Foto: niekverlaan / Pixabay

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige
Schlagwörter: