Corona-Pandemie mit Infrastrukturinvestitionen begegnen – NAV fordert Fortschreibung der Investitionen für Bundesfernstraßen auf konstant hohem Niveau über 2021 hinaus

LÜNEBURG. „Sinkende Verkehrsinfrastrukturinvestitionen vertragen sich nicht mit den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie. Konsumausgaben allein genügen unseren Unternehmen und Betrieben langfristig

Weiterlesen