Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Ethische Aspekte beim Einsatz von KI im Unternehmen

Mit dem Webinar „Ethik für KI – Risiken verstehen und Verantwortung übernehmen“ vermitteln die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) und das Mittelstand-Digital Zentrum Hannover am Mittwoch, 13. März, 10 bis 11.30 Uhr, ethische Grundsätze und Leitlinien, die als Orientierungsrahmen für die Implementierung von Künstlicher Intelligenz in Unternehmen dienen.

Simon Alexander Wagner, Experte für Ethik und Digitales Lernen beim Mittelstand-Digital Zentrum Hannover, stellt ein Praxistool zur ethischen Bewertung von KI und konkrete Anwendungsmöglichkeiten ethischer Werte in der KI-Nutzung vor. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldungen sind unter www.ihklw.de/ethikfuerki bis zum 10. März möglich.

Fragen zu dem Seminar beantwortet Natalie Schwarz, Beraterin für digitale Transformation bei der IHKLW, Tel. 04131 742-108, E-Mail natalie.schwarz@ihklw.de.

PR
Foto: Celler-Presse.de

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige