Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

„Brennnesseln und essbaren Blüten“ – Workshop im Heilpflanzengarten

  • Celle

„Brennnesseln und essbare Blüten – für Körper, Geist und Seele“, so lautet am Freitag, 23. Juni, das Thema eines Workshops mit Referentin Andrea Porps, Wildpflanzenfachberaterin und Permakultur-Designerin. Er findet in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Heilpflanzengarten, Wittinger Straße 76, statt.

Die Brennnessel ist die „Königin“ unter den essbaren Wildpflanzen. Sie nährt, reinigt, „verschönert“ und trägt zur Gesundheit bei wie keine andere Pflanze. Sie ist Lebensraum und Kinderstube für über hundert Insektenarten, unter anderem Schmetterlinge wie das Tagpfauenauge und den Admiral. Essbare Blüten werten Salate und Speisen mit ihren Farben nicht nur für das Auge auf, sondern haben ebenfalls wertvolle Inhaltstoffe und unterstützen auf verschiedenen Ebenen.

Im Rahmen des Workshops lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Pflanzen mit allen Sinnen kennen und bereiten gemeinsam einen wilden Salat und Pesto zu.

Kosten (inklusive Material): 30 Euro. Infos und Anmeldung unter Telefon (0 51 41) 12 67 20 oder per E-Mail an heilpflanzengarten@celle.de. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige