Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Celle Crowd: 3.210 Euro für den Kubin e.V. für das Projekt „Letzte Schritte zum Stadtteiltreff Neuenhäusen“

  • Celle

87 Unterstützer und Unterstützerinnen spendeten für den Treffpunkt Stadtteiltreff Neuenhäusen. Das Crowdfunding Projekt konnte mit 3.210 Euro erfolgreich abgeschlossen werden. Gemeinsam mit der „Solidarischen Initiative Neuenhäusen“ wurde endlich ein Ort geschaffen, den Neuenhäusen braucht: Ein Treffpunkt für die Nachbarschaft, an dem sich Jung bis Alt begegnen, Ideen teilen und gemeinsam Projekte realisieren können.

(Mathias Gerhard, Monika Höfgen und Janina Hänsch von KUBIN e. V, Thomas Edathy, GF Stadtwerke Celle GmbH)

In Zukunft, so hoffen die Mitglieder der solidarischen Initiative Neuenhäusen, soll sich dort ein Zentrum für Ideen und interkulturellen sowie generationsübergreifenden Austausch etablieren. Jeden Mittwoch von 15-18 Uhr findet das offene Wohnzimmer statt, zu dem jedermann eingeladen ist. Die Angebote sollen kostenlos und somit für möglichst viele Menschen zugänglich sein.

Am Sonntag, den 18.06.2023 wurde das erfolgreiche Projekt bereits bei der Eröffnungsfeier ordentlich gefeiert. Mit einem bunten Programm für Jung und Alt ist am Sonntag der neue Stadtteiltreff in der Emigrantenstraße eingeweiht worden. Von den 3.210 Euro wurde Einrichtung wie Tische, Bänke, Beleuchtung & weitere Einrichtungsgegenstände angeschafft. Außerdem wurde die bereits gespendete Küche aufgearbeitet

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige