Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Buntes Programm am Wochenende im Biergarten

  • Celle

Am kommenden Wochenende ist im Biergarten am Stadtpalais wieder ein buntes und tolles Programm für Musikliebhaber und Familien.

Am Samstag 29.07. ab 19 Uhr präsentiert der Biergarten live :
Learning to Fly – STORYTELLERS

Künstler wie Bob Dylan, Tom Waits, Bruce Springsteen, Paul Simon und Tom Petty sind Rockpoeten. Mit Ihren Songs haben sie Musikgeschichte geschrieben und ihre Werke haben Generationen von Singer/Songwritern den Blueprint zu eigenen Erfolgen gegeben.

Mit ihrem Programm „Storytellers“ schaffen Martin Hauke und Juan Schmid einen aufrichtigen Tribut an diese außergewöhnlichen Songschreiber.

Teils in eigenen Arrangements, doch immer nah am Original, spielen und erzählen die zwei Musiker vom Schaffen dieser und anderer Weltkünstler, deren Leben und der Story hinter dem Song.


Hört man den beiden zu, spürt man ihre Liebe zu dieser Musik. Mal sanft und spärlich dosiert, mal mit großer Kraft, setzen sie gekonnt ihre Gitarren und Stimmen ein. Dabei spielen sie jedoch immer respektvoll hinter dem Song. So erwartet den Zuschauer ihrer Konzerte, ein unplugged Programm, vorgetragen mit Charme, Spielfreude und großer Leidenschaft.

Martin Hauke war Gründungsmitglied und langjähriger Gitarrist von Europas bester Rolling Stones Tribute Band „VOODOO LOUNGE“ und Juan Schmid kennt man als Sänger der Hannoverschen Soulformation „SOULVIERTEL“

Der Eintritt ist natürlich frei – der Hut geht rum! 

Am Sonntag 30.07. ab 12 Uhr  gibt es wieder den

Langschläfer Familien Flohmarkt im Biergarten am Stadtpalais.

LANGSCHLÄFERFLOHMARKT im Biergarten am Stadtpalais und dem kompletten Außenbereich des Stadtpalais! Alte Klamotten, Kinderspielzeug, alte Schätzchen etc. aus dem Keller können präsentiert und verkauft werden. Der Name ist Programm und bietet allen, die am Sonntag gerne etwas länger schlafen möchten, die Möglichkeit, trotzdem ihren Keller, Dachboden und den Inhalt Ihrer Garage zu räumen.

Standflächen (1m – max 3m) werden kostenlos zur Verfügung gestellt – gebeten wird um ein Trinkgeld für die beiden Hausmeister Andreas & Andreas, da sie das Gelände am Sonntag vorbereiten und später wieder zurückbauen müssen.

Der Eintritt ist natürlich frei!

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige