Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Ortsfeuerwehr Bröckel beseitigt Ölspur nach Defekt an LKW

Am Morgen des 15. August 2023 wurde die Ortsfeuerwehr Bröckel um 09:26 Uhr zu einer Ölspur in Folge eines Hydrauliklecks an einem LKW in den Gerstenkamp alarmiert. Vor Ort eingetroffen hatte der Fahrer des LKW gemeinsam mit einem Anwohner bereits erste Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des auslaufenden Hydrauliköls zu verhindern. Infolgedessen wurden die betroffenen Bereiche auf der Ladefläche des LKW sowie rund um das Fahrzeug durch die Einsatzkräfte vom Öl befreit bzw. mit Ölbindemittel abgestreut.

Nachdem eine weitere Gefährdung der Umwelt durch Ausbreitung des Hydrauliköls verhindert werden konnte, konnte die Einsatzstelle an die ebenfalls eingetroffene Polizei übergeben und der Einsatz für die Feuerwehr nach knapp 45 Minuten beendet werden.

Marcel Neumann

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige
Schlagwörter: