Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Ab 24.8.: Nordic Walking für Krebsbetroffene

  • Celle

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart in der freien Natur. Die schwungvolle Bewegung tut vielen Krebserkrankten gut. Sie beansprucht Herz und Kreislauf, regt den Stoffwechsel an, stärkt Muskeln und Knochen und kann dazu beitragen Beschwerden wie Übelkeit, Erschöpfung, Schlafstörungen und Schmerzen zu reduzieren.

Generell wirkt Sport und regelmäßige Bewegung bei onkologischen Erkrankungen nicht nur vorbeugend, sondern kann auch die Heilung positiv beeinflussen. Zu einem neuen Kurs lädt Kursleiterin Astrid Harke vom Onkologischen Forum Celle ab dem 24. August ein. Der zehnteilige Kurs findet donnerstags nachmittags von 14 Uhr bis ca. 15.30 Uhr statt, Treffpunkt ist der Parkplatz an den Tennisplätzen an den Dammaschwiesen (Zum Güldenen Winkel). Die Teilnahme kostet 40 € (ermäßigt 30 €). Anmeldungen sind ab sofort möglich im Büro des „Onkoforums“, Fritzenwiese 117, 29221 Celle, 05141/2196600, info@onko-forum-celle.de.

PR
Foto: pasja1000 / Pixabay

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige