Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Pflege: „Umgang mit Ambivalenzen und Widersprüchlichkeiten bei der Pflege und Betreuung älterer Menschen“

  • Celle

Wer sich um kranke und hilfsbedürftige Menschen kümmert, wird häufig mit komplexen und nicht einfach zu lösenden Situationen und Befindlichkeiten konfrontiert. Die Gefühle und Bedürfnisse der älteren Menschen können als widersprüchlich und uneindeutig wahrgenommen werden und eine hohe Belastung für die Menschen darstellen, die tagtäglich darum bemüht sind, für das Wohlergehen ihrer Schützlinge zu sorgen.

Hinzu kommen noch die eigenen inneren Widersprüche und Ambivalenzen. Der Spagat zwischen liebevoller Fürsorge für andere und dem Wahr – und Ernstnehmen der eigenen Gefühle und Bedürfnisse kann mit vielen inneren Konflikten verbunden sein. Für viele Mehrdeutigkeiten gibt es oft nicht die eindeutige Lösung. Wie kann es mir gelingen, einen verbesserten Umgang mit diesen ambivalenten Strömungen bei mir und anderen zu finden und welche Ressourcen brauche ich dafür? In einem Workshop wird der Coach Markus Ritter den Teilnehmenden hilfreiche Impulse für einen Umgang mit Ambivalenzen bieten.

Das ZukunftsPFLEGEnetz Celle und Landkreis lädt zu dieser kostenfreien Veranstaltung am Freitag, 29.09.2023 wird in der Zeit von 15 – 17 Uhr ins Celler MehrGenerationenHaus in der Fritzenwiese 46 ein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten unter info@zukunftspflegecelle.de oder Tel: 0151 2025 1841

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige