Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Apfelfest auf NABU Gut Sunder – Beliebte Herbstveranstaltung findet statt

Nur noch wenige Tage, dann veranstaltet NABU Gut Sunder wieder sein traditionelles Apfelfest. Am 3. Oktober von 13 bis 17 Uhr wird dazu eingeladen, NABU Gut Sunder mit seinem über 350 Jahre alten Teichgut, seinen historischen Gebäuden und der umgebenden vielfältigen Natur zu besuchen:

Während die Kleinen den Geschichtserzählungen eines sprechenden Apfelbaums lauschen, im Heu toben, die Apfelrallye absolvieren, basteln, Apfelmus herstellen oder Apfelsaft pressen, können die Großen sich an Infoständen unter anderem über die Themen Umweltbildung, Imkerei, Streuobst und Vogelstimmen informieren, sowie an Hof- und Obstwiesenführungen teilnehmen. Neben dem NABU-Infoshop, der wieder mit seinem Angebot und der Wildtiernisausstellung lockt, können regionale Produkte vom Imker, aus Saftproduktion von Heidemost über Schmuckprodukte von Designundmeer bis zu Produkten aus den Allertal-Werkstätten erworben werden.

Natürlich darf auch das Kulinarische nicht fehlen: Mit leckerem (Apfel-)Kuchen, Waffeln, saisonaler Suppe, und weiterer Speisen und Getränke ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Gern gesehen sind Besuchende, die mit dem Fahrrad anreisen, denn für Autos bestehen nur eingeschränkt Parkmöglichkeiten.

PR
Foto: © NABU/Stefanie Fritz

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige