Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

„Bluesfrauen. Starke Stimmen und ihre Geschichten“ – Lesung und Blues

Haide Manns liest aus ihrem Buch und singt Songs der afroamerikanischen Bluesdiven. Oft witzig und ironisch, kreieren die afroamerikanischen Bluesdiven in ihren Songs ein neues Bild der Frau: die selbstbewusste und selbstbestimmte tatkräftige afroamerikanische Frau.

In ihren Texten singen sie über pure Lebenslust, über die Freuden, aber auch die Leiden der Frauen, die in der US-Gesellschaft doppelt unterdrückt werden: von der rassistischen weißen Gesellschaft und von ihren Männern. Voller Energie erzählen die Bluesfrauen singend ihrem weiblichen Publikum von Problemen, mit denen Frauen im Alltag konfrontiert sind, und von Bewältigungsstrategien ihres von Armut, Gewalt und ökonomischen Sorgen geprägten Lebens.

Textausschnitte liest Haide Manns aus ihrem Buch und von den jeweils dazu passenden Bluessongs mit ihrem Gesang und von Maximilian Tettschlag am Klavier und Mathias Dittner am Bass begleitet. Der Inhalt der Texte wird auf Deutsch erläutert.

Termin: Samstag, 11. November 2023 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Kulturkreis Winsen
Veranstaltungsort: Dat Groode Hus, Brauckmanns Kerkstieg 6, 29308 Winsen/Aller

Nähere Informationen zu Programm und Personen: www.kulturkreis-winsen.de
Karten zu 16,- (VVK 14,-) und 10 € ermäßigt: Keramik Studio Köhler, Kanonenstr. 1; Pusteblume, Poststraße 7, Tourismusbüro, Am Amtshof, Winsen/Aller;
Buchhandlung Sternkopf & Hübel, Neue Str. 11, Celle und an der Abendkasse.
Reservierungen: Tel.: 0175 7653965

PR
Foto: Helge Krückeberg

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige