Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Eine deutsche Partei – Filmvorführung und Filmgespräch mit Simon Brückner und Sebastian Ramnitz

  • Celle

Im Rahmen des Projekts „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zeigt die CD-Kaserne als Regionalkoordination für Celle am Freitag, den 10. November den Dokumentarfilm „Eine Deutsche Partei“ in der Halle 16.

Im Anschluss an den Film ist ein Filmgespräch angesetzt mit Simon Brückner, dem Regisseur des Films und Sebastian Ramnitz, Bildungsreferent zu Rechtsextremismus. Der Besuch ist ab Klassenstufe 9 empfohlen.

Anmeldung per E-Mail an Steffi Fritzsche aus dem Team der CD-Kaserne s.fritzsche@cd-kaserne.de, bitte angeben Schule/Institution, Klasse, Personenzahl, Ansprechpartner.
Schulen, die den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ nicht tragen, sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

EINE DEUTSCHE PARTEI – Filmvorführung und Filmgespräch
117 min. I 2022 I Regie: Simon Brückner I FSK 12

Zeitplan:
08:15 Uhr – Ankunftszeit
08:30 Uhr – Beginn in Einführung
08:45 Uhr – Filmvorführung
10:50 Uhr – Filmgespräch mit Simon Brückner und Sebastian Ramnitz
12:00 Uhr – Ende

„Ein Blick ins Innere der AfD – jenseits medialer Aufgeregtheit – Ein unpopulistischer Film über eine populistische Partei.“ Simon Brückners exklusiver Zugang auf Kommunal-, Landes- und Bundesebene führt in die Hinterzimmer einer umstrittenen und mit internen Konflikten ringenden Partei. Ein frappierendes Gesamtbild entsteht, zusammengesetzt aus genau beobachteten Einzelszenen, ohne äußere Beeinflussung oder sprachlichen Kommentar. Direct Cinema im Kommunikationsraum einer Organisation, deren radikale Flügelkandidaten gegen vermeintlich Moderate kämpfen.“

Im Rahmen einer Filmvorführung mit anschließendem Filmgespräch mit Simon Brückner, dem Regisseur des Films und Sebastian Ramnitz, Bildungsreferent zu Rechtsextremismus, bekommen Schüler die Möglichkeit einen Blick in die AfD zu werfen und dies anschließend gemeinsam einzuordnen. Auch der Blick ins Hier und Jetzt ist Teil des Gesprächs: In welche Richtung hat sich die Partei in den letzten Monaten entwickelt, wofür steht sie heute und vor allem: Wie wollen wir damit umgehen?

Mehr zum Film https://www.majestic.de/eine-deutsche-partei/

PR
Foto: geralt / Pixabay

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: