Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Rekordanmeldungen zum Kinotag –  Ein Highlight des Jahres bei der Kreisschützenjugend Celle

  • Celle

Am Sonntag, den 05.11.2023, fand wieder der traditionelle Kinobesuch aller Jugendgruppen des Kreisschützenverbandes statt. Im Vergleich zum Vorjahr hatten sich die Anmeldungen selbst übertroffen und es wurden mehr als doppelt so viele Teilnehmer angemeldet. Pünktlich um elf Uhr hatten sich die über 250 Kinder und Jugendliche mit ihren Betreuern an den Kammerlichtspielen in Celle versammelt und auf den Einlass gewartet.

Um allen Kindern einen Platz geben zu können, wurden in diesem Jahr vom Kino sogar zwei Kinosäle zur Verfügung gestellt. So waren ca. 80 Teilnehmer in Kino fünf, während es sich der Rest in Kino eins gemütlich machte. Natürlich durfte auch die Verpflegung nicht fehlen und so wurden fleißig Popcorn, Nachos und Getränke gekauft.

Auch in diesem Jahr war die kleine Verlosung ein besonderes Highlight. Nachdem die Lose verteilt waren, warteten alle voller Spannung darauf, dass die „Los Fee“, der stellv. Kreisvorsitzender Mike Schönemann, die je 3 Gewinnnummern in beiden Kinosälen zog und die süßen Preise in Form von Adventskalendern verteilt wurden.

Nun konnte der Film endlich starten. Die Auswahl war zuvor auf „Trolls – Gemeinsam Stark“ gefallen. Dieser zeigte, wie wichtig Zusammenhalt und Vergebung ist, denn obwohl Branch erst nicht so begeistert war, machte er sich mit all seinen Freunden auf den Weg, um seinen Bruder zu retten. Der Film brachte das gesamte Kino zum Lachen und jeder war gespannt, wie das Abenteuer ausging.

Ein gelungener, vereinsübergreifender Kinotag. Der KSV Celle Stadt und Land e.V. dankt den Kammerlichtspiele Celle für die tolle Unterstützung und freut sich riesig auf den nächsten Kinotag im Jahr 2024.

Emily Otte
Foto: Jil Knauer und Malena Meyer

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige