Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Kommandoübergabe am Technischen Ausbildungszentrum der Luftwaffe: Oberst Andreas Böge übergibt an Oberstleutnant Bernd Kluge

Auf dem Fliegerhorst Faßberg wurde heute ein bedeutendes Ereignis zelebriert: die feierliche Kommandoübergabe über die Abteilung Nord und den Stab des Technischen Ausbildungszentrums der Luftwaffe von Oberst Andreas Böge an Oberstleutnant Bernd Kluge.

Die Zeremonie fand in Anwesenheit zahlreichen Ehrengästen statt, darunter die Bundestagsabgeordnete Angela Hohmann (SPD), der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Faßberg Frank Bielfeldt, sowie Polizeichef Frank Freienberg und Vertreterinnen und Vertreter der Bundeswehr.

In seiner Ansprache reflektierte Oberst Böge über die vergangenen Jahre seiner Amtszeit und betonte die Bedeutung des Teams für den Erfolg. Er dankte den Anwesenden für ihr Engagement und ihre Unterstützung während seiner Zeit als Kommandeur. Besonders hob er hervor, dass trotz der globalen Ereignisse, die Welt hier in Faßberg vielleicht etwas entfernt erscheint, aber die Ausbildung der Luftfahrzeugtechniker die Grundlage für die Einsatzbereitschaft der Luftwaffe und anderer Teile der Bundeswehr bildet.

Er ermutigte die Anwesenden, ihr Engagement und ihre Leidenschaft für die Ausbildung junger Menschen aufrechtzuerhalten und bedankte sich für ihre herausragende Arbeit.

Die Rede von Oberst Uwe Angermeyer, Kommandeur der Unterstützungsverbände Luftwaffentruppenkommando, unterstrich die aktuellen sicherheitspolitischen Herausforderungen und die Notwendigkeit der Verteidigungsfähigkeit Deutschlands und seiner Bürgerinnen und Bürger.

Die Zeremonie wurde musikalisch vom Heeresmusikcorps Hannover begleitet, das mit traditionellen Stücken wie dem Fliegermarsch und dem Preußischen Präsentiermarsch für eine feierliche Atmosphäre sorgte.

Die Kommandoübergabe markiert einen wichtigen Schritt in der Kontinuität und Führung des Technischen Ausbildungszentrums der Luftwaffe und symbolisiert den nahtlosen Übergang von einer Amtszeit zur nächsten.

Redaktion
Celler Presse
Fotos: Celler-Presse.de

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige