Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Gemeinsam Brücken bauen

Mehr als ein Grund zum Feiern! Das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) lädt vom 21. bis 23. Juni zum diesjährigen Hermannsburger Missionsfest ein. Seit 175 Jahren versteht sich das Missionswerk als Brückenbauer zu Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Begeistert von einer persönlichen Erfahrung wollte Ludwig Harms das Evangelium in alle Welt bringen. Seither hat sich die Mission verändert.

„Nicht wir bringen das Evangelium zu den Menschen, sondern wir entdecken es gemeinsam mit unseren Partnern aus der weltweiten Kirche. Dies ist ein guter Grund zu feiern. Aber nicht der einzige“, so das ELM. Denn gleichzeitig werden der neue ELM-Direktor, Dr. Emmanuel Kileo, und der neue Geschäftsführer Holger Nerlich, offiziell in ihr Amt eingeführt.

Das Missionsfest findet am Samstag, den 22. Juni 2024 von 9:30-14:00 Uhr in Hermannsburg statt. Bei gutem Wetter auf dem Gelände der Fachhochschule für Interkulturelle Theologie (FIT), Missionsstraße 3. Sollte das Wetter es nicht zulassen, treffen wir uns in der St. Peter-Paul Kirche in Hermannsburg. Der Gottesdienst beginnt um 10:00 Uhr. Im Anschluss an die Einführung von Direktor Kileo und Geschäftsführer Nerlich kommen Menschen zu Wort, die ihr Leben zwischen verschiedenen Kulturen gestalten und sich als Brückenbauer*innen gelebter Vielfalt verstehen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Wie in den vergangenen Jahren findet dann zum Abschluss des Missionsfestwochenendes am Sonntag um 10:00 Uhr ein gemeinsamer Gottesdienst in der Großen Kreuzkirche in Hermannsburg statt: Die Predigt wird unsere ökumenische Mitarbeiterin Pastorin Cristina Scherer aus Brasilien halten. Das Programm im Überblick:
Freitag, 21. Juni, 19:00 Uhr:
Open Air Gospelkonzert
Gelände Fachhochschule Interkulturelle
Theologie (FIT), Missionsstraße 3, (bei
schlechtem Wetter in der Großen Kreuzkirche)

Samstag, 22. Juni, 9:30 bis 14:00 Uhr:
Gelände der FIT (bei schlechtem Wetter
in der Peter-und-Paul-Kirche). Wir
feiern mit internationalen Gästen und
dem Landesbischof aus Hannover, Ralf
Meister.

Sonntag, 23. Juni, 10:00 Uhr:
Gottesdienst in der Großen Kreuzkirche
Predigt: Pastorin Cristina Scherer, Ökumenische Mitarbeiterin des ELM aus Brasilien.


Gospelkonzert im Park der Fachhochschule

Freitag, 21. Juni 2024, 19:00 auf dem Gelände der FIT Hermannsburg – erleben Sie anlässlich des diesjährigen Missionsfestes die „AfroGospel Voices“ live auf der Bühne des „ELM Hermannsburg“.

Zum Auftakt des Hermannsburger Missionsfestes bringen die AfroGospel Voices die Bühne des ELM Hermannsburg zum Beben – und eines ist sicher: Dieses Konzert garantiert Gänsehautfeeling und Emotionen pur!

Mit seinen professionellen Sängerinnen und Sängern erobert Chorleiter Folarin Omishade bereits seit vielen Jahren die ganz großen, aber auch kleineren Konzerthallen Deutschlands wie im Sturm.

Mit unglaublichem Erfolg und viel Emotionalität schafft es dieser einmalige Chor immer wieder, Freude, Spiritualität aber auch Temperament und Soul auf die unterschiedlichsten Bühnen Deutschlands zu zaubern.

Die Zuschauer erwartet dabei ein ganz besonders vielfältiges und spannendes Repertoire an Gospelsongs: Von bekannten Klassikern und Gospel-Hits, bis hin zu Contemporary Gospel und dem sehr temperamentvollen afrikanischen Ursprungs-Gospel, präsentieren die AfroGospel Voices eine einzigartige Mischung an Gospel-Highlights, die das Publikum immer wieder aufs Neue mitreißen und berühren.

Begleitet werden die AfroGospel Voices (bestehend aus 7 Sängerinnen und Sängern) durch eine professionelle Live-Band, die dem Chor seinen ganz besonderen Glanz verschafft.

Seien Sie dabei und spüren Sie die unglaubliche Kraft, die von dieser Musik und Stimmgewalt ausgeht – Sie berührt das Herz und die Seele, und sie reißt einfach jeden mit, der jemals Gospel live erlebt hat. Eintritt frei! (Bei schlechtem Wetter in der Großen Kreuzkirche).

Susanne Zaulick

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige