Anzeige

Niedersachsen

  • Startseite
  • Kleinere Tierhalter resignieren vor dem Wolf

Kleinere Tierhalter resignieren vor dem Wolf

NIEDERSACHSEN. Die große Zunahme der vom niedersächsischen Wolfsbüro gemeldeten Wolfspopulation bestätigt die vorab von Tierhaltern betroffenen Vermutungen. „Der Wolf hat hierzulande – außer dem Straßenverkehr – keine Feinde, die seine…

Staudte: „Agrarministerin muss bei Glyphosat liefern“

NIEDERSACHSEN. Die regionale Landtagsabgeordnete von Bündnis’90/ Die Grünen Miriam Staudte fordert die Landesregierung nach dem Glyphosat-Urteil in den USA und dem Aussetzen der Anwendungserlaubnis in Brasilien zum Handeln auf. „Die…

Comeback der Wehrpflicht durch die Hintertür? – LINKE in Niedersachsen spricht sich gegen allgemeine Dienstpflicht für junge Menschen aus

NIEDERSACHSEN. „Die rückwärtsgewandte Idee aus vergangenen Jahrhunderten, eine ‚allgemeine Dienstpflicht für junge Menschen einzuführen‘, lehnen wir als LINKE strikt ab. Offenbar will die CDU im Bund, maßgeblich verantwortlich für den…

Milchmarkt bleibt in Bewegung

NIEDERSACHSEN. Auf dem Milchmarkt zeichnet sich aus Sicht der Erzeuger erneut eine positive Trendwende ab. Die Bonner Marktbeobachtungsstelle AMI meldet für Juni einen Auszahlungspreis von 32,7 Cent je Kilogramm im…

Pistorius und Havliza: „OK-Bekämpfung ist Schwerpunkt der Zusammenarbeit von Polizei und Justiz“ – Lagebild zu Organisierter Kriminalität (OK) 2017

NIEDERSACHSEN. Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, und die Niedersächsische Justizministerin Barbara Havliza haben am (heutigen) Montag das Lagebild zur „Organisierten Kriminalität 2017“ in Niedersachsen vorgestellt. Pistorius: „Die…

LINKE Niedersachsen fordert Offensive zur Verbesserung der Unterrichtsversorgung

NIEDERSACHSEN. „Die bestehende schlechte Unterrichtsversorgung muss an vielen Schulen in Niedersachsen auch im neuen Schuljahr fortgeschrieben werden. Kultusminister Tonne hofft offenbar auf ein Wunder, welches die angespannte Situation entschärft. Anders…

Bei „heiß“ geht nur Eis!

NIEDERSACHSEN. Bratwurst, Steaks oder gar der Schweinebraten sind an diesen heißen Tagen nur selten auf Niedersachsens Mittagstischen anzufinden. Stattdessen wird entweder auf leichte Salate, Früchte oder immer öfter auf Eiskaltes…

„Stabilisierungspaket Schulqualität in Zeiten des Lehrkräftemangels“: Kultusminister Tonne nennt Maßnahmen für mehr Lehrkräfte in Niedersachsen

NIEDERSACHSEN. Mit einem „Stabilisierungspaket“ will Niedersachsens Kultusminister dem anhaltenden Mangel an Lehrkräften begegnen. „Wir haben es beim Lehrkräftemangel weder mit einem niedersächsischen, noch einem kurzfristigen Übergangsphänomen zu tun. Deshalb müssen…

Comeback der Wehrpflicht durch die Hintertür?

NIEDERSACHSEN. „Die rückwärtsgewandte Idee aus vergangenen Jahrhunderten, eine ‚allgemeine Dienstpflicht für junge Menschen einzuführen‘, lehnen wir als LINKE strikt ab. Offenbar will die CDU im Bund, maßgeblich verantwortlich für den…

Start ins Schuljahr 2018/2019

NIEDERSACHSEN. Das neue Schuljahr 2018/2019 steht in Niedersachsen kurz bevor: Für rund 825.700 Schülerinnen und Schüler an den allgemein bildenden Schulen beginnt nach den Sommerferien am (morgigen) Donnerstag wieder der…

Verband Niedersächsischer Lehrkräfte zum neuen Schuljahr: Unterrichtsversorgung bleibt unbefriedigend – Fachlehrermangel gefährdet Unterrichtsqualität

NIEDERSACHSEN. Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte – VNL/VDR befürchtet im neuen Schuljahr, dass Niedersachsens Schulen, insbesondere die des Sekundar-I-Bereichs, wie bereits im Vorjahr wieder mit einer unbefriedigenden Unterrichtsversorgung dastehen werden. Zusätzlich…

Start des Ausbildungsjahres 2018 – Staatssekretärin Willamowius: „Berufliche Bildung bietet jungen Menschen alle Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Entwicklung“

NIEDERSACHSEN. Für zahlreiche junge Menschen beginnt ein neuer Lebensabschnitt: Sie starten am (heutigen) Mittwoch ihre berufliche Ausbildung in Niedersachsen. „Ich wünsche allen neuen Auszubildenden einen tollen Start in das Berufsleben.…

Bauern können Dürrefolgen auf den Feldern nicht allein bewältigen

NIEDERSACHSEN. Staubtrockene Böden und verdorrte Pflanzen sind unübersehbar: „Die völlig gegensätzlichen Witterungsextreme der Jahre 2017 und 2018 stellen für uns Landwirte eine außergewöhnliche Herausforderung dar“, sagt Landvolkpräsident Albert Schulte to…

Kleine Ursache, große Feuerkatastrophe

NIEDERSACHSEN. Seit dem 25. Juli ist der Feuerwehr Flugdienst des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen in der Luft, um mit regelmäßigen Überwachungsflügen die weitläufigen Waldgebiete Niedersachsens zu kontrollieren. Ein kleiner Funke, eine Glasscherbe…

Waldbrandgefahr: Waldbesitzer in Niedersachsen appellieren an den gesunden Menschenverstand

NIEDERSACHSEN. Trockenheit und anhaltende Hitze setzen Wäldern und Waldeigentümern in Niedersachsen schwer zu. In weiten Teilen Niedersachsens gelten in diesen Tagen bereits die Warnstufen 3 bis 5 gemäß Wahlbrandgefahrenindex des…