Anzeige

Lena Melcher

  • Startseite
  • Gewerkschaft NGG: „Keine Rente mit 70“ – 4.600 Menschen im Kreis Celle trotz Vollzeitjob von Altersarmut bedroht

Gewerkschaft NGG: „Keine Rente mit 70“ – 4.600 Menschen im Kreis Celle trotz Vollzeitjob von Altersarmut bedroht

Landkreis CELLE. Ein Leben lang arbeiten – und trotzdem reicht die Rente nicht: Im Landkreis Celle sind rund 4.600 Vollzeitbeschäftigte selbst nach 45 Arbeitsjahren im Rentenalter von Armut bedroht. Davor…

„Corona ist kein Vorwand für Missstände in der Ausbildung“ – Online-Doc bietet Tipps für Azubis im Kreis Celle

Landkreis CELLE. Was ist mit Blick auf die Pandemie bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zu beachten? Darf mich der Chef in Kurzarbeit schicken? Was passiert mit der Übernahme nach…

Durch Corona boomt Liefergeschäft im Kreis Celle – Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Landkreis CELLE. Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando kritisiert. „In Zeiten geschlossener Restaurants bestellen immer mehr Menschen auch im Landkreis Celle ihr Essen…

Pandemie lässt Appetit auf Süßwaren steigen: 6.000 Tonnen im Kreis Celle

Landkreis CELLE. Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: Im Landkreis Celle wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 6.000 Tonnen Süßwaren gegessen – davon allein 1.700 Tonnen…

NGG fordert Öffnungsperspektive für Hotels und Gaststätten – Einbruch im Tourismus: 39 Prozent – weniger Gäste in der Lüneburger Heide

Lüneburger Heide. Corona sorgt für Einbruch im heimischen Tourismus: Die Lüneburger Heide haben im vergangenen Jahr nur noch rund 1,5 Millionen Gäste besucht – ein Minus von 39 Prozent im…

Dramatische Lage im Gastgewerbe: Großteil der Beschäftigten im Kreis Celle in Kurzarbeit

Landkreis CELLE. Angesichts weiterhin geschlossener Restaurants, Cafés und Hotels im Kreis Celle macht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf die wachsende Notlage der Beschäftigten aufmerksam – und fordert die Einführung eines…

Kreis Celle: 25 Prozent weniger Minijobs im Gastgewerbe

Landkreis CELLE. Wenn die Pandemie den Job kostet: Im Zuge der Coronakrise ist die Zahl der Minijobs im Landkreis Celle um 10 Prozent gesunken. Mitte vergangenen Jahres gab es rund…

2.800 Beschäftigte im Kreis Celle – NGG fordert Soforthilfe – Lockdown im Gastgewerbe: „Köchinnenund Kellner nicht im Regen stehen lassen“

Landkreis CELLE. Corona-Schutzschirm für Beschäftigte im Hotel- und Gaststättengewerbe im Kreis Celle fordert die Gewerkschaft NGG: Der Lockdown für die Branche trifft nicht nur die rund 300 Unternehmen mit voller…

Bislang in ganz Niedersachsen nur 4.200 Beschäftigte gefördert – Appell an Betriebe im Kreis Celle: Kurzarbeit zur Weiterbildung nutzen

Landkreis CELLE. Damit Kurzarbeit keine verlorene Zeit ist: Betriebe im Landkreis Celle sollen sich stärker als bislang um die berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeiter kümmern. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)…

Deutliche Einkommensunterschiede im Kreis Celle – Nach Tarif verdienen Beschäftigte im Schnitt 6,71 Euro mehr pro Stunde

Landkreis CELLE. 6,71 Euro Verdienstunterschied – für jede geleistete Arbeitsstunde: Beschäftigten, die im Kreis Celle nicht nach Tarif bezahlt werden, entgehen je nach Beruf und Betrieb monatlich mehrere hundert Euro.…

Gewerkschaft: Kurzarbeit für Qualifizierungsoffensive nutzenTourismus bricht im ersten Halbjahr ein: 50 Prozent weniger Gäste im Kreis Celle

Landkreis CELLE. Corona sorgt für Tourismus-Einbruch: Im ersten Halbjahr haben rund 69.200 Gäste den Landkreis Celle besucht – das sind 50 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Zahl…

13 Betriebe im Kreis Celle – „Wildwest-Zustände in der Fleischbranche beenden“

Landkreis CELLE. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten fordert Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Celle auf, in Berlin für das geplante Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit in der Fleischwirtschaft zu stimmen. Corona-Ausbrüche in mehreren…

Mehr Geld für Beschäftigte in Fast-Food-Restaurants

Landkreis CELLE. Höhere Löhne für Burger-Brater: Im Landkreis Celle bekommen die Beschäftigten in Fast-Food-Restaurants wie McDonald’s und Burger King deutlich mehr Geld. Ab Juli steigen die Verdienste in mehreren Stufen…

Ausgehen unter Corona-Bedingungen – Gäste sollen Geduld mitbringen – Gastro-Öffnung im Kreis Celle: „Jedes Bier zählt“

Landkreis CELLE. Nach dem Shutdown wieder ins Stammlokal: Restaurants und Kneipen im Landkreis Celle sind wieder am Start – doch in Zeiten der Pandemie ist die Geduld der Gäste gefragt.…

Lockdown im Landkreis Celle: Mehr als jede dritte Firma in Kurzarbeit – 1.485 Anträge bis Ende April

Landkreis CELLE. Mit Kurzarbeit durch die Krise: Im Landkreis Celle hat seit Beginn der Coronavirus-Pandemie mehr als ein Drittel aller Unternehmen (34 Prozent) Kurzarbeit angemeldet. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten…