Anzeige

Synagoge

Kon-Texte

CELLE. Die Ausstellung stellt die Verfassungsänderung der Hannoverschen Landeskirche zum Judentum in einen Dialog mit jüdischen und christlichen Stimmen, sie führt hin zu einem Nachdenken über die christliche Beziehung zum…

Tag des offenen Denkmals am 9. September – Führung durch die Synagoge

CELLE. Zum bundesweiten Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz auch in diesem Jahr Eigentümerinnen und Eigentümer aufgerufen, ihre denkmalgeschützten Gebäude für Denkmalinteressierte zu…

Exkursion zu den Wurzeln des jüdischen Lebens in Celle

CELLE. Die Hebräisch-AG und der evangelische Religionskurs des Gymnasiums Ernestinum begaben sich auf die Spuren der jüdischen Geschichte in Celle. Geleitet vom Theologen Dr. Dr. Friedrich Erich Dobberrahn besuchte die…

Celle im Rampenlicht des Museumstags

CELLE. Die Celler Museen stehen zum ersten Mal im Rampenlicht des Internationalen Museumtags. Als Speerspitze findet die bundesweite Eröffnung des Tages in der Residenzstadt mit Bundesratspräsident und Niedersächsischem Ministerpräsidenten Stephan…

Die Lange Nacht der Celler Museen und Galerien

CELLE. Selbst mit einem langen Atem konnte das Programm nicht absolviert werden. Wenn auch der Busfahrplan den geneigten Besucher in Versuchung führte, alle Ausstellungen abzuklappern, bestand kaum eine Chance, sich…