Gemeinde Adelheidsdorf weihte neuen “Platz für alle” ein

Print Friendly, PDF & Email

ADELHEIDSDORF. In der Gemeinde Adelheidsdorf wird der Kontakt untereinander noch groß geschrieben und vor allem auch gepflegt. Bereits mit dem Dorfladen bestritt man eine Erfolgsgeschichte, die als Vorbild für ein gemeinsames Miteinander gewertet werden kann.

Direkt in der Ortsmitte ist ein Treffpunkt für alle Generationen entstanden. Darüberhinaus wurde eine Möglichkeit geschaffen, der Dorf eine Einkaufsmöglichkeit zu bieten, denn davon gab es bis dahin nichts in dem kleinen Ort im südlichen Landkreis Celle.

Nun war es soweit und ein weiterer Meilenstein für die Gemeinschaft konnte eingeweiht werden: Der “Platz für alle”, direkt am Dorfgemeinschaftshaus in der Hauptstraße im Adelheidsdorfer Ortsteil Großmoor. Und wie es nicht anders zu erwarten war, schien das ganze Dorf gekommen zu sein, um diesen Anlass gebührend zu feiern – sowohl mit Musik vom Gemischten Chor Großmoor, dem Spielmannszug Nienhagen und Alois Schonebeck mit seinem Akkordeon, aber auch mit einem historischen Foto aller Beteiligten.

Redaktion
Celler Presse