Tagesarchiv: Oktober 5, 2017

500 Bahnreisende in Celle gestrandet

Stadt und Landkreis CELLE. Sturmtief „Xavier“ hat den Bahnverkehr im Norden zum Erliegen gebracht. In Celle strandete ein ICE mit rund 300 Zugreisenden, die vom DRK versorgt werden. In Unterlüß strandete derweil ein weiterer ICE mit rund 180 betroffenen Bahnreisenden. Alle Celler Hilfsorganisationen unter der Leitung des DRK befinden sich...

Lesen Sie mehr

Sturm über Celle: In drei Stunden über 30 Feuerwehreinsätze ***aktualisiert

CELLE. Gegen 13 Uhr erreichte das Sturmtief „Xavier“ auch die Residenzstadt Celle. Starke Windböen erfassten das gesamte Stadtgebiet und sorgten für eine Vielzahl an wetterbedingten Einsätzen im gesamten Stadtgebiet. Der erste Einsatz erreichte die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Celle um 13.19 Uhr.  Im Kösliner Weg im Stadtteil Heese war...

Lesen Sie mehr

Sturm „Xavier“: Neun Feuerwehreinsätze in der Samtgemeinde Lachendorf

Samtgemeinde LACHENDORF. Ab 13.45 Uhr gingen heute die ersten Alarmierungen für die Ortsfeuerwehren in der Samtgemeinde Lachendorf los. Den ganzen Nachmittag waren die Feuerwehrleute im Einsatz um umgestürzte Bäume von den Fahrbahnen zu räumen.   Insgesamt wurden die Ortsfeuerwehren Helmerkamp, Eldingen, Hohnhorst-Bargfeld, Spechtshorn, Beedenbostel, Gockenholz, Hohne und Ahnsbeck neunmal alarmiert....

Lesen Sie mehr

Fachkräfte- und Nachwuchsförderung bei der Volkshochschule (vhs) Celle: Masterabsolventin Pädagogik geht in die Praxis

CELLE. „Bewährtes durch neue Perspektiven zu erweitern“ – mit diesem Vorsatz hat Katharina Ossenkop zum 1. Oktober ihre Traineestelle bei der Volkshochschule (vhs) Celle begonnen. Die 28-Jährige ist eine von 16 Teilnehmenden, die im Rahmen eines Traineeprogrammes für ein Jahr die Möglichkeit nutzen wird, um ihre universitäre Ausbildung durch den...

Lesen Sie mehr

Tischtennis Herren Verbandsliga Nord: VfL Westercelle verpasst Sprung an die Spitze

WESTERCELLE. Im ersten Teil der englischen Woche wollte man gerne bereits 4 der vorgenommenen 6 Punkte holen. Die Vorzeichen dafür standen gut, da sowohl Hittfeld als auch Ritterhude nicht mit ihrer Stammsechs antraten. Doch am Ende waren es vor allem diese Ersatzspieler, die punkteten. Jedoch verpasste de VfL den Sprung...

Lesen Sie mehr

SPD: „Neuer Standort für das Albrecht-Thaer-Denkmal“

CELLE. Die Celler SPD-Ratsfraktion lässt die Verwaltung prüfen, ob für das Albrecht-Thaer-Denkmal auf dem Platz gegenüber der Union ein geeigneterer Alternativstandort gefunden werden kann. Denn sie ist der Meinung, dass dieses besonders wertvolle Werk des Celler Bildhauers Ferdinand Hartzer in einer Parkanlage oder einem verkehrsarmen Standort in Celle besser aufgehoben...

Lesen Sie mehr

Zwei neue Talente im Landeskader Pistole

NEUENHÄUSEN. Im Rahmen der Schülerlehrgänge des Nieders. Sportschützenverbandes wurden mit Kira Kramer und Jaana Müller zwei weitere Talente des Schützencorps Neuenhäusen in den Landeskader Pistole aufgenommen. Die zwölfjährige Kira Kramer nahm bereits im vergangenen Jahr an den Schülerlehrgängen in Hannover teil. Aufgrund ihrer positiven Entwicklung in diesem Jahr entschieden sich...

Lesen Sie mehr

Baugerüst gestohlen

ADELHEIDSDORF. In der Zeit von Dienstag, 19.09.2017, 19.00 Uhr bis Mittwoch, 20.09.2017, 17.00 Uhr, ist es im Bereich der Hauptstraße 29, in Adelheidsdorf, zum Diebstahl eines Baugerüstes gekommen. Der Sachbearbeiter vermutet, dass das Gerüst von einer oder möglicher Weise auch mehreren Personen unter Verwendung eines Fahrzeuges vom Grundstück entfernt wurde....

Lesen Sie mehr

Aus dem Polizeibericht

Stadt und Landkreis CELLE. Im Bereich Meißendorf kippten die von einem -Traktor gezogenen Kartoffelanhänger um. Spaziergänger erntdeckten bei Wietze am Feldrand einen abgetrennten menschlichen Fuß, der sich als „Scherzartikel“ herausstellte. In Boye wurde ein Auto im Zeitwert von ca. 80.000 Euro gestohlen gestohlen. Bei einem Überholmanöver auf der L 282...

Lesen Sie mehr

Best Practice Auszeichnung in Silber: iRockband unter den besten Inklusionsprojekten in Deutschland

CELLE. „Die iRockband aus Celle rangiert in Deutschland ganz vorne.” Eine Jury des Verbands deutscher Musikschulen hält die Inklusionsband für ein Vorzeigeprojekt. Für die Kooperation der Kreismusikschule Celle mit der Paul-Klee-Schule, dem Förderverein der Paul-Klee-Schule, der Pestalozzischule sowie der Celler Rockmusikinitiative gab es die Best-Practice Auszeichnung in Silber. Die Schüler...

Lesen Sie mehr

Keine halbe Sache – Ausbildung oder Umschulung in Teilzeit – Info-Cafè am 17.10. im Berufsinformationszentrum

CELLE. Ein oder mehrere Kinder groß zu ziehen, und dabei noch eine Ausbildung oder Umschulung zu absolvieren, ist ohne die Unterstützung von Familie oder Freunden kaum möglich. Insbesondere für Alleinerziehende ist dies eine große Hürde, so dass hier viel zu häufig kein Berufsabschluss vorhanden ist. Eine Ausbildung oder Umschulung in...

Lesen Sie mehr

Schützendamen im Wettkampf um die Kreis-Damenalters-Königin 2017

ALTENHAGEN. Die Schützengemeinschaft Altenhagen war Ende September 2017 Gastgeber für das Finale im Schießen um die Würde der Kreis-Damenalters-Königin im Kreisschützenverband Celle Stadt und Land. 20 Damen der Jahrgänge 1971 und älter aus den Vereinen des Celler Kreisverbands hatten sich in Vorrundenkämpfen als Beste von 287 Teilnehmerinnen für den Endkampf...

Lesen Sie mehr

SoVD und Seniorenbeirat: „Viele Wahllokale in Nienhagen sind nicht barrierefrei“

NIENHAGEN. „Leider sind noch viel zu viele Wahllokale nicht barrierefrei. Vielen Menschen bleibt nichts anderes übrig als Briefwahl“, lautet das Fazit der Mitglieder des SoVD Ortsverbandes Nienhagen, die gemeinsam mit dem Seniorenbeirat Nienhagen bei der Bundestagswahl am 24. September die Wahllokale in Nienhagen auf ihre Barrierefreiheit testeten. Am 24. September...

Lesen Sie mehr