Anzeige

Aus dem Polizeibericht

Mai 3, 2018

Stadt und Landkreis CELLE. Bei einem Einbruch in einen Baucontainer wurden Werkzeuge und Arbeitsmaschinen entwendet. Bei einem Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus in der Ohagenstraße wurde großer Sachschaden angerichtet. Die Polizei erwischte einen Autofahrer, der unter Alkohol unterwegs war und fast mit dem Polizeifahrzeug kollidierte.

Unbekannte brechen Baucontainer auf

CELLE. Nach dem langen Maiwochenende entdeckten Arbeiter am Mittwochmorgen einen Einbruch in zwei Baucontainer an einer Baustelle an der Hohen Wende. Unbekannte Täter hatten hier zwei Container aufgebrochen und diverse Werkzeuge und Arbeitsmaschinen entwendet. Der geschädigten Tiefbaufirma entstand ein Schaden im Wert von mehreren Tausend Euro. Hinweise bitte an die Polizei Celle, Tel.: 05141/277-0.

Versuchter Wohnungseinbruch

CELLE. Mit Schrecken stellte eine 82 Jahre alte Wohnungsmieterin in einem Mehrfamilienhaus in der Ohagenstraße am Mittwochmittag fest, dass jemand versucht hatte, ihre Wohnungstür aufzubrechen. Die Frau war nur zwei Stunden nicht zu Hause gewesen und hatte die ihre Wohnungstür zuvor abgeschlossen. Zurzeit ist noch unklar, wie der Täter ins Haus gekommen ist. Durch den Einbruchsversuch entstand ein Sachschaden in dreistelliger Höhe. Der unbekannte Einbrecher zog ohne Beute ab.

Betrunkener Autofahrer gefährdet Einsatzwagen der Polizei

NIENHAGEN. Ein 65 Jahre alter Mann aus Wathlingen war am Mittwochabend betrunken mit seinem Mazda von Nienhagen in Richtung Papenhorst unterwegs. Er merkte nicht, dass ein Streifenwagen der Polizei mit Blaulicht und Martinshorn die Fahrzeugkolonne überholte, in der er sich befand. Die Polizisten waren unterwegs zu einem Einsatz. Der Mazdafahrer scherte plötzlich ebenfalls zum Überholen aus. Nur durch eine sofortige Gefahrenbremsung konnten die Polizisten einen Zusammenstoß verhindern. Als sie den Fahrzeugführer kurz darauf kontrollierten, stellten sie fest, dass er angetrunken war. Er pustete mehr als 1,4 Promille. Auf seinen Führerschein muss der Mann nun in nächster Zeit verzichten.

ots






Anzeige


Anzeige


Anzeige