Aus dem Polizeibericht

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. In einem Supermarkt wurden einem 88-Jährigen Portemonnaie und EC-Karte gestohlen. Bei einem Einbruch in das Schulzentrum Burgstraße wurden Kameras und Bargeld gestohlen.

Älterer Kunde im Supermarkt bestohlen

CELLE. Am Dienstag um 11:30 Uhr entwendete ein unbekannter Täter das Portemonnaie eines 88 Jahre Kunden in einem Supermarkt in der Hannoverschen Straße. Unglücklicherweise hatte der Senior aus Celle nicht nur seine EC-Karte dabei, sondern auch noch die dazugehörige Geheimzahl. So konnte der Dieb schnurstracks zum nächsten Geldautomaten laufen und einen ansehnlichen Geldbetrag abheben. Die Polizei warnt ausdrücklich davor, EC-oder Kreditkarten zusammen mit der Geheimzahl aufzubewahren.

Einbrecher dringen in Schulzentrum ein

CELLE. In der Nacht zu Dienstag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zum Schulzentrum in der Burgstraße. Sie durchsuchten Schränke und öffneten auf brachiale Weise einen Tresor. Anschließend flüchteten die Einbrecher mit zwei Kameras sowie einem zweistelligen Bargeldbetrag. Hinweisgeber, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Celle zu melden (Tel.: 05141/277-215)

ots



%d Bloggern gefällt das:

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen