Kurzfristige Kanalsanierung Hehlentorstraße / Neumarkt

Kurzfristige Kanalsanierung Hehlentorstraße / Neumarkt

2. Juli 2018 Aus Von Celler Presse

CELLE. Die Stadtentwässerung muss kurzfristig im Bereich Hehlentorstraße / Neumarkt ein Teilstück eines alten Regenwasserkanals sanieren. Der Abschnitt, welcher bis dato nicht im Kanal-Kataster verzeichnet war, wurde vermutlich seinerzeit, das heißt vor Jahrzehnten, nicht ordentlich „abgemauert“. So drang Wasser ins Erdreich ein, ein Hohlraum entstand. Nun ist Gefahr im Verzug, sodass die Einfahrt in die Hehlentorstraße aus Richtung Allerbrücke und Neumarkt derzeit nicht möglich ist. Aus dem Nordwall kommend ist die Zufahrt frei!

Die Baumaßnahmen werden am kommenden Mittwoch in den frühen Morgenstunden beendet sein. Ursprünglich sollte der Kanal, welcher nicht im Ausbaubereich der Hehlentorstraße liegt, im Zuge der Bauarbeiten „Äußerer Ring“ am Nordwall saniert werden. Durch den Hohlraum und die damit verbundene Absackung des Straßenbereichs hieß es nun schnell zu handeln.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige