Rudern gegen den Krebs – Trainingsauftakt für Freiheitskämpfer

Rudern gegen den Krebs – Trainingsauftakt für Freiheitskämpfer

2. Juli 2018 Aus Von Celler Presse

CELLE. Mit einem „gemischten Doppel“ treten die Celler Freidemokraten zu der Benefizveranstaltung „Rudern gegen Krebs“ am 25. August auf der Aller an. Neben Jutta Krumbach und Sylvia Falkenhagen haben Jörg Rathjen und David Kuhls das Training aufgenommen um in diesem Jahr Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge und seinem Team einen ernstzunehmenden Gegner zu bieten.

.L.n.r.:
Sylvia Falkenhagen, Jutta Krumbach, Jörg Rathjen, David Kuhls.

Mit über 90 Regatten in 23 Städten und mehr als 25.000 Teilnehmern in den letzten 13 Jahren ist „Rudern gegen Krebs“ die größte Breitensportveranstaltung dieser Art in Deutschland.

Die Freidemokraten nehmen in diesem Jahr erneut an dem Event teil und fordern alle beteiligten Ruderer auf, es dem „Rathaus-Team nicht leicht zu machen“. „Nur wer sich dem Wettbewerb der besten Ideen stellt, wird beste Ergebnisse erzielen. Dies gilt ebenso für die beste Bildung wie für Rudern“, meinte augenzwinkernd Jutta Krumbach, Ortsvorsitzende der Celler Freien Demokraten.

PR
Foto: Lieselotte Heinrich





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige