Jonah Stolte verwandelt entscheidenden Elfmeter beim Wathlinger-Kickers-Fußballturnier

Print Friendly, PDF & Email

ADELHEIDSDORF. Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat in diesem Jahr erstmals an der Wathlinger Meisterschaft, einem Fußballturnier für Freizeit-, Straßen- oder Hobbymannschaften, teilgenommen. Die Veranstaltung wurde bereits zum 15. Mal von den Wathlinger Kickers von 1999 auf dem Sportplatz Kolonie in Wathlingen ausgetragen. Eingeladen waren alle, die Spaß am Kicken haben und in einer Vereinsmannschaft aktiv sind oder nur mal „just for fun“ spielen wollten.

Eine starke Mannschaft aus den Reihen der Adelheidsdorfer Lauf-AG behauptet sich beim Fußballturnier in Wathlingen (von links): Jürgen Stolte, Piet Zachert, Ingo Zachert, Jan Pauluhn, Carsten Laue, Jonah Stolte, Linus Heins, Lasse Zachert, Hinnerk Gaus und im Vordergrund Maurice Jacobi.

Es war für die Adelheidsdorfer Laufgruppe ungewohntes Terrain. Allerdings spielen manche Läufer der Lauf-AG auch aktiv Fußball. Initiiert hat die erstmalige Teilnahme Carsten Laue, der selbst auf eine fußballerische Vergangenheit beim SV Nienhagen zurückblickt.
Zu einer Mannschaft gehören bei dem Turnier sechs Feldspieler und ein Torwart. Teilgenommen haben neun Mannschaften. Als starker Trainer erwies sich auf der Adelheidsdorfer Seite Jürgen Stolte. Überragende Torschützen waren dort Lasse Zachert und Jan Pauluhn. Jonah Stolte verwandelte den entscheidenden Elfmeter, der der Adelheidsdorfer Lauf-AG den 5. Platz sichern sollte. Linus Heins, Hinnerk Gaus und Piet Zachert erwiesen sich als überragend in der Abwehr. Der Läufer-„Oldie“ Ingo Zachert hatte sich für sein Team geopfert und war der Führungsspieler, er zog vom Turnier eine Verletzung an der Hand davon. Ebenfalls einen guten Eindruck hinterließ Gästetorwart Maurice Jacobi. Er war ein sicherer Rückhalt und hielt einen Elfmeter.

Matthias Blazek
Foto: Jasmin Filzek



%d Bloggern gefällt das:

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen