Das 800. Baby ist da – Geburtenzahl am AKH Celle unverändert hoch

CELLE. Das 800. Baby hat gestern das Licht der Welt im Kreißsaal des AKH Celle erblickt. Damit wird auch in diesem Jahr die Geburtenanzahl im AKH hoch gehalten. In 2017 wurden 1639 Kinder geboren.

Dazu Dr. Michael Berghorn, Chefarzt der Frauenklinik: „Ich gehe davon aus, dass die Geburtenzahl auch in diesem Jahr vergleichbar sein wird. Besonders freue ich mich darauf, dass das 1000. Baby eventuell schon in unserem neuen Kreißsaal geboren wird“. Anfang September ist der Umzug in den neuen Kreißsaal geplant. Nach einer langen Planungs- und Bauzeit und einer Eigeninvestition von über 2 Millionen Euro ist das Bauprojekt dann abgeschlossen.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: