Erneut Kundin im Supermarkt bestohlen

WINSEN/Aller. Als am Mittwochmittag eine 68 Jahre alte Frau beim Lidl-Markt Eis aus der Kühltruhe nahm, nutzte ein unbekannter Dieb die Gelegenheit und nahm ihre Geldbörse aus ihrer Tasche, die sie an den Griff des Einkaufswagens gehängt hatte. Später fand die Geschädigte ihr Portemonnaie im Laden wieder – das Bargeld in dreistelliger Höhe war allerdings weg.

Aus aktuellem Anlass weist die Polizei noch einmal alle Supermarktkunden darauf hin, ihre Einkaufstaschen nicht unbeaufsichtigt im oder am Einkaufswagen zu belassen. In den zurückliegenden Wochen fielen diverse Kunden in Lebensmittelgeschäften Taschendieben zum Opfer.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: