Anzeige

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil in der kommenden Woche in Winsen/ Aller und zum Bürgerdialog „Auf ein Wort“ in Celle

Aug 8, 2018

CELLE/WINSEN. Zu einem besonderen Besuch kommt der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil in der nächsten Woche ins Celler Land: Am Freitag, den 17. August 2018, wird er zu einem umfangreichen Programm in der Gemeinde Winsen /Aller sein – anschließend findet am Abend in Celle erneut ein Bürgerdialog „Auf ein Wort“ statt, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.

Zuerst wird sich der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende in der Kindertagesstätte „Hinteres Sandfeld“ in Winsen/Aller zum Thema Inklusion informieren. Zusammen mit Bürgermeister Dirk Oelmann und dem SPD-Kreisvorsitzenden Maximilian Schmidt besucht Weil die Einrichtung – auch, um nochmals die wichtige Entscheidung zur Abschaffung der Kindergartengebühren in Niedersachsen zum 1. August 2018 deutlich zu machen. Anschließend wird sich der Regierungschef ins Gästebuch der Gemeinde eintragen und danach zusammen mit Bürgermeister Dirk Oelmann das Gemeinde-, Schützen- und Volksfest der Gemeinde Winsen/Aller eröffnen. Danach folgt ein Gespräch mit Unternehmerinnen und Unternehmern aus der Gemeinde zu wirtschaftspolitischen Themen im Kompetenzcenter der Volksbank in Winsen.

Danach folgt dann der Bürgerdialog „Auf ein Wort“ mit Stephan Weil, zu dem die SPD im Landkreis Celle alle Bürgerinnen und Bürger herzlich einlädt: Los geht’s am Freitag, den 17.08.2018, um 19.00 Uhr in der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde, Hannoversche Straße 61, 29221 Celle (gegenüber der Congress Union Celle). Dann wird der niedersächsische Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzende aus der aktuellen Politik in Land und Bund berichten, vor allem aber sich den Fragen des Publikums stellen. Die Begrüßung übernimmt der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Dietrich Burggraf, die Moderation der SPD-Kreisvorsitzende Maximilian Schmidt.

Die Veranstaltung ist für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger offen und selbstverständlich kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich – wer aber defintiv eine reservierten Platz haben möchte, kann sich im SPD-Büro per Telefon unter 05141-26662 oder per E-Mail an celle@spd.de anmelden.

„Klasse, dass Stephan Weil erneut bei uns im Celler Land auf Tour ist! Auf den Bürgerdialog freuen wir uns besonders – alle Interessierten sind uns herzlich willkommen!“, sagt Parteichef Maximilian Schmidt.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige