Landessuperintendent Dieter Rathing beginnt Sprengelreise zum Thema Genossenschaften – Am September ist er in Celle

LÜNEBURG/CELLE. Landessuperintendent Dieter Rathing startet am Donnerstag, 16. August, zu einer Reise durch den Sprengel Lüneburg, sein Thema: Genossenschaften. Anlass ist der 200. Geburtstag von Friedrich-Wilhelm Raiffeisen in diesem Jahr. Der christliche Sozialreformer gilt als ein Gründer der genossenschaftlichen Bewegung. Was ist aus Raiffeisens Genossenschafts-Gedanken geworden, wo leben seine Ideen heute fort und stellen sie womöglich ein Zukunftsmodell dar? Das will Rathing bei insgesamt zehn Besuchen bis zum 18. September herausfinden.

Begleitet wird der Regionalbischof durch Pastor Peer-Detlev Schladebusch vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt. Der Pastor für Wirtschaft und Soziales erklärt die Bedeutung Friedrich-Wilhelm Raiffeisens: „Dieser Mann aus einfachen Verhältnissen hat aus seiner evangelischen Überzeugung wesentlich den Gedanken des fairen und sozialen Wirtschaftens jenseits der Metropolen realisiert.“ Mit der Gründung des „Vereins für Selbstbeschaffung von Brod und Früchten“ im Hungerwinter 1846/1847 in Weyerbusch im Westerwald habe Raiffeisen die urchristliche Idee „Einer für alle – alle für einen“ in die Wirtschaftswelt übersetzt. „Die Idee der Selbsthilfe, der Selbstverantwortung und der Selbstverwaltung in Genossenschaften war geboren“, so Schladebusch.

Das Reiseprogramm im Einzelnen:

  • Donnerstag, 16.08.2018

10 Uhr: Eisenbahnbauverein Harburg eG, Rosentreppe 1 a, 21079 Hamburg

  • Donnerstag, 23.08.2018

10 Uhr: Sieb&Meyer Stiftung, Auf dem Schmaarkamp 21, 21339 Lüneburg

14 Uhr: WirGarten Lüneburg, Treffpunkt direkt am Feld in Lüneburg-Ochtmissen, Vögelser Str.

  • Mittwoch, 12.09.2018

10 Uhr: Raiffeisen Centralheide RCH, Raiffeisen-Weg 1, 29664 Walsrode-Kirchboitzen

12 Uhr: Projekt-Gasthaus „Zum Domkreuger“, Kirchboitzer Zukunft eG, Kirchboitzen 33, 29664 Walsrode

  • Donnertag, 13.09.2018

10 Uhr Hitzacker-Dorf eG, KUBA Am Bahnhof 6, 29456 Hitzacker

14 Uhr: VR-Plus Altmark-Wendland eG, Amtsweg 4 in Lüchow

  • Montag, 17.09.2018

10 Uhr Celler Bau- und Sparverein eG (CBS), Rostocker Str. 1, 29225 Celle

15.00 Uhr Sozialkaufhaus Lichtblick, Heinrich-Nordhoff-Straße 73-77, 38440 Wolfsburg

  • Dienstag, 18.09.2018

15 Uhr Volksbank Celle, Stechbahn 8-10, 29221 Celle

Der Regionalbischof für die zehn Kirchenkreise im nordöstlichen Niedersachsen unternimmt jährlich eine so genannte Sprengelbereisung. So lautete das Thema im Vorjahr „Kunst und Kultur“, 2016 standen „Orte des Friedens“ auf dem Programm, 2015 war die Reise dem Handwerk gewidmet.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: