Neue Spielzeit des Schlosstheater beginnt mit Theaterfest

CELLE. Mit einem großen Theaterfest zum Erleben und Mitmachen startete das Celler Schlosstheater in die neue Spielzeit 2018/19. Ein vielseitiges Programm lud am Samstag Groß und Klein zu einer Entdeckungsreise rund ums Schloss ein.

Kinder wurden von den Pinguinen mit auf die Arche genommen und Mutige auf Schlossgespenster-Führung. Aschenputtel lud zum Tanzwettbewerb und Tom und Huck zur Mutprobe ein.

Musikalisch wurde es mit der feschen Lola, der Theaterband, der „“Soul Almanya“-Band und dem singenden „Rössl“-Ensemble. Schiller und der schöne Sigismund luden zu Wasserspielen ein, Rotkäppchen und der böse Wolf waren im Schlosspark zu treffen. Komödienfreunde kamen mit“Frau Müler muss weg“ und Neugierige mit Führungen hinter die Kulissen auf ihre Kosten.

Redaktion
Celler Presse

Fotos: Birgit Stephani

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: