Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit Radfahrerin

CELLE. Heute Vormittag (Dienstag, 28.08.2018), um 10.27 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Jägerstraße / Hannoversche Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 53 Jahre alte Fahrradfahrerin leicht verletzt wurde. Ein 86-Jähriger Opel-Fahrer übersah beim Rechtsabbiegen die querende Radfahrerin, die ebenfalls bei grüner Ampel fuhr.

Der PKW erfasste die Radfahrerin, die daraufhin zu Boden stürzte. Am Auto entstand Sachschaden. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei Celle unter 05141/277-215 zu melden.

ots

 

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: