Fit für ́s Babysitten – Ein Kurs für Jugendliche ab 14 Jahren im Hermannsburger Rathaus

HERMANNSBURG. Auf Initiative des Hermannsburger Familienbüros bietet die FABI Celle in den Herbstferien einen Babysitterkurs für Jugendliche im Nordkreis an. Die Referentin Sabine Grünheit-Rakowski fragt: „Ihr seid gern mit Kindern zusammen und wollt euer Taschengeld aufbessern? Dann ist dieser Kurs das Richtige!“

Am 11. und 12. Oktober, jeweils von 9:30 – 13:00 Uhr sind das die Themen:

  • „Bewerbungsgespräche“ bei Eltern.
  • Wie ihr mit den Babys umgehen könnt.
  • Beschäftigungsmöglichkeiten von Kindern unterschiedlichen Alters.
  • Rechte und Pflichten von Eltern und Babysittern.
  • Verhaltensweisen bei Schwierigkeiten.

Frau Grünheit-Rakowski erklärt: „Es ist wichtig, dass ihr Puppe oder Teddy mitbringt – mindestens 40 cm groß, mit schlackernden Armen und Beinen!“

Sie ergänzt: „Babysitting ist eine gute Vorbereitung auf eine mögliche Aupair-Tätigkeit. Das Zertifikat wird bei Bedarf auch in Englisch ausgestellt.“

Termin:
Donnerstag/Freitag (2. Herbstferienwoche)
11./12. Oktober, jeweils 9:30 – 13:00 Uhr

Ort:
Sitzungssaal des Hermannsburger Rathauses, Am Markt 3

Leitung:
Sabine Grünheit-Rakowski (FABI Celle)

Gebühr:
30,00 €

Anmeldungen:
bis 07.10. an andrea.stueber@gemeinde-suedheide.de

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: