Führung durch das Celler Schloss: Wechselnde Bewohner – wechselvolle Geschichte

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Am Sonntag, dem 28. Oktober um 11.30 Uhr bieten Bomann-Museum und Residenzmuseum eine gemeinsame Führung durch das Celler Schloss auf den Spuren seiner Nutzung von der Residenz bis zum Gefangenenlager an.

Aufenthalts- und Speiseraum des Gefangenenlagers im Kleinen Festsaal (ca. 1915), heute genutzt von der DMAN.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, da auch nicht öffentlich zugängliche Bereiche gezeigt werden. Anmeldung: 05141 124540, Treffpunkt: Counter im Residenzmuseum

Bomann-Museum Celle
Schloßplatz 7, 29221 Celle

PR
Foto: Bomann-Museum Celle





%d Bloggern gefällt das: