Gasaustritt in Altenhagen

ALTENHAGEN. Um 18:58 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Altenhagen und Celle-Hauptwache zu einem gemeldeten Gasgeruch in einem Keller in die Lachtehäuser Straße im Stadtteil Altenhagen alarmiert.

Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Messungen, die mit speziellen Messgeräten im betroffenen Heizungskeller unter Atemschutz vorgenommen wurden, ergaben eine erhöhte Gaskonzentration. Gemeinsam mit dem örtlichen Energieversorger wurden weitere Maßnahmen ergriffen. So wurde der betroffene Keller durch die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Altenhagen belüftet. Hierbei kam ein Drucklüfter zum Einsatz. Des Weiteren wurde die Gaszufuhr abgesperrt. Weitere Maßnahmen werden durch den örtlichen Energieversorger veranlasst.

Florian Persuhn
Foto: FF Altenhagen

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: