Rauchmeldung in Lachendorf

LACHENDORF. Heute um 15.13 Uhr Alarm für die Ortsfeuerwehren Lachendorf und Jarnsen-Luttern-Bunkenburg (kurz JaLuBu) zu einer unklaren Rauchmeldung in einem unbewohnten Haus in Lachendorf neben dem Lidl. Vor Ort konnte von Einsatzleiter Michael van der Ahe schnell Entwarnung gegeben werden. Es kokelte nur eine kleine Menge Unrat in dem verlassenen Haus. Der Brand wurde mit Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug abgelöscht. Neben der Feuerwehr war der Rettungsdienst, sowie die Polizei vor Ort. Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: