Portemonnaiediebstahl

CELLE. Am Samstagabend ist es vor einem Supermarkt im Celler Stadtgebiet zu einem Diebstahl eines Portemonnaies gekommen. Der 69-jährige Geschädigte war gerade dabei seine Einkäufe zu verstauen, als ein männlicher Täter in die Tasche des Geschädigten fasste und sein Portemonnaie entwendete.

Danach floh er auf einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Die eingesetzten Beamten fahndeten nach dem Täter und konnten ihn schließlich im Bereich der Dammaschwiese feststellen. Das Diebesgut hatte er aber nicht mehr dabei. Die Personenbeschreibung passte jedoch auf die Person. Mitarbeiter des Marktes haben die Person ebenfalls identifiziert.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: