Dachstuhlbrand

WESTERCELLE. Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses in der Mittelstraße in Celle aus. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Dachstuhl in Flammen.Die Bewohner hatten zu diesem Zeitpunkt bereits das Haus verlassen. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache und die Höhe des entstandenen Schadens sind noch nicht bekannt.

ots
Fotos: Celler-Presse.de

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: