Waldbrand

Print Friendly, PDF & Email

BAVEN. Zu einer gefährlichen Situation – angesichts der gegenwärtigen Waldbrandwarnstufe – kam es am Karfreitag in Baven im Bereich an der Örtze, nördlich der Straße Zum Kanal. Unbekannte hatten dort an einem Baum gezündelt; beim Eintreffen der Feuerwehr brannten bereits etwa 300 qm Wald. Durch das schnelle und massive Eingreifen der Feuerwehr konnte größerer Schaden verhindert werden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise (Tel. 05051-471660).

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: