76-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

CELLE. Gestern Mittag (Mittwoch, 24.04., 12.00 Uhr) befuhr ein 76 Jahre alter Mann aus Celle mit seinem Fahrrad die Petersburgstraße in Richtung Klein Hehlen. Dazu benutzte er den linksseitigen Gehweg der Petersburgstraße. In gleicher Richtung fuhr ein LKW, der von einem 41 Jahre alten Mann aus Winsen/A. vorschriftsmäßig gelenkt wurde.

Weil der Radfahrer unvermittelt und ohne jegliche Ankündigung auf die Straße direkt vor den LKW fuhr, kam es zum Zusammenstoß. Der LW-Fahrer hatte keine Chance, rechtzeitig zu bremsen. Der Fahrradfahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: