Mit Holzfigur Hausfassade beschädigt – Polizei sucht Zeugen

CELLE. Die Polizei Celle ermittelt seit vergangenem Samstag (27.04.) wegen einer Sachbeschädigung an einer Hausfassade in der Straße “Am Waldfriedhof”. Unbekannte Täter hatten in der Nacht zu Samstag, circa gegen 03.30 Uhr, eine auffällige Holzfigur, ca. 80 cm hoch und 25 cm breit, mit voller Wucht gegen das Haus geworfen, so dass ein Loch in der Putzfassade entstanden ist.

Der 60 Jahre alte Hausbewohner hatte in der Nacht ein seltsames Geräusch wahrgenommen und den Schaden in dreistelliger Höhe am nächsten Morgen entdeckt. Zur Aufklärung der Tat sucht die Polizei nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Eigentümer der Holzfigur geben können. Sie wiegt etwa 10 Kilo und stellt ein Männchen mit einem Stab und einem Schild in der Hand dar, auf dem “Moin Moin” steht. Hinweise bitte an die Polizei Celle unter Telefon 05141/277-215.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: