Sommerkonzerte im Ernestinum 2019 – Die Musik-AGs des Ernestinums laden ein zu ihren beiden Sommerkonzerten am 24. und 27. Juni 2019

CELLE. Das Sommerkonzert des Schulorchesters und des Vororchesters findet statt am Montag, den 24. Juni um 19:00 Uhr im Forum des Schulzentrums Burgstraße. Die jungen Musikerinnen und Musiker des Ernestinums spielen Filmmusiken aus „James Bond“ und „Superman“, „The Typewriter“ und andere Werke des amerikanischen Komponisten Leroy Anderson, sowie zwei klassische Werke von Friedrich Schwindel und Wolfgang Amadeus Mozart.

Als Solo-Instrumente kommen in diesem Jahr eine Schreibmaschine, Klavier, Trompete und Querflöte zum Einsatz, gespielt von Abiturientinnen und Abiturienten, die sich mit einem Solo-Stück von ihrer Schule und ihrem Orchester verabschieden.

Im zweiten Sommerkonzert am Donnerstag, den 27.6. um 18:00 Uhr geben die Chöre einen bunten Überblick über die Chorarbeit am Ernestinum. Zu hören sind die Chorklassen 5 und 6, der Mädchenchor und der gemischte Schulchor mit einem sommerlichen Programm aus Pop- und Musical-Songs.

Beide Konzerte werden vorbereitet auf der alljährlichen Musikfreizeit im Kloster Frenswegen. Hier wird in jedem Jahr wieder aufs Neue das musikalische Miteinander von Band, Chor und Orchester, von jüngeren und älteren Schülern von Jahrgang 7 bis zum Abitur, von Sängern und Instrumentalisten, gefördert und gefestigt.

Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: