Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Brandausbruch auf Balkon

CELLE. Aus noch ungeklärter Ursache brach am Freitagabend gegen 18:20 Uhr auf dem Balkon im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Straße „Leifertshorst“ ein Brand aus. Eine
Nachbarin beobachtete, wie sich das Feuer durch die Balkontür auf angrenzendes Mobiliar in der betroffenen Wohnung ausbreitete.

Zum Glück erschien die alarmierte Feuerwehr so schnell, dass sie die Brandausbreitung auf die gesamte Wohnung verhindern konnte. Die 56 Jahre alte Bewohnerin sowie ihre beiden erwachsenen Kinder befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht in der Wohnung. Während der Löscharbeiten verletzte sich einer der Feuerwehrmänner am Fuß. Die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Es entstand ein Schaden in fünfstelliger Höhe.

ots

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: