Fit mit dem Pedelec – Kostenloser E-Bike-Schnupperkurs bei der Polizei Celle

CELLE. Unfälle mit Pedelecs, oft auch allgemein E-Bikes genannt, häufen sich, da auch die Verkaufszahlen stetig ansteigen. Gleichzeitig gibt es diverse Beschwerden von Autofahrenden über Radfahrende und umgekehrt. Das Projekt #Richtigistcool, welches von der Polizeiinspektion Celle und den Celler Maltesern in gemeinsamer Kooperation in seinen vielen Facetten nach und nach ins Leben gerufen wird, hat auch die Verkehrswacht aus Celle mit ihrem Programm „Fit mit dem Pedelec“ als weiteren Kooperationspartner gewinnen können.

Am Freitag, 21.06.2019, ab 17:00 Uhr, wird das Programm zum Pedelec mit einem kostenlosen Probetraining vorgestellt. Zunächst gibt es ein wenig Theorie, wobei der Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Celle, Hauptkommissar Karsten Wiechmann, verkehrsgerechte Verhaltensweisen vorstellt. Im Anschluss erfolgt eine praktische Einheit mit dem
Moderator Hans Lilie.

Die Begrüßung und der theoretische Teil finden im Unterrichtsraum der 6. Etage in der Polizeiinspektion Celle, Jägerstraße 1, 29221 Celle, statt. Der praktische Teil wird unter selber Anschrift auf dem internen Parkplatz auf die Teilnehmenden warten. Anmeldungen sind, wie auf dem Plakat zu sehen, bei Herrn Hans Lilie unter 05141 96 62 529 oder hahlilie@gmail.com willkommen.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: