Celler Unternehmen spenden Gasgrill für die Jugendfeuerwehr

CELLE. Am Freitag konnte sich die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Hauptwache über eine schöne und „heiße“ Sachspende freuen. Hierzu hatten sich die Firmen „Erler Orthopädie Schuhtechnik GmbH“ und „Marchelle – Der kleine Marktplatz“ aus der Mauernstraße zusammengetan und gemeinsam einen Gasgrill für die Jugendfeuerwehr beschafft.

v.l.: Kai-Simon Kasten (stellv. Jugendfeuerwehrwart), Rainer Sameleit (Marchelle – Der kleine Marktplatz), Stephan Backhaus (Jugendfeuerwehrwart), Henrik Erler (Erler Orthopädie Schuhtechnik GmbH), Beatrice Engel (stellv. Jugendfeuerwehrwartin). Im Vordergrund der Jugendsprecher Farid

Dieser wurde am Freitag an die Jugendlichen, im Beisein der Eltern und Betreuer übergeben. Die beiden Unternehmen würdigten mit ihrer Spende das ehrenamtliche Engagement der Celler Feuerwehr und insbesondere die Jugendarbeit. Natürlich wurde der Grill auch gleich ausprobiert und die Wurst war perfekt!

Florian Persuhn
Foto: Feuerwehr Celle

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: